Jeder Mensch hinterlässt seine Spuren ...

Der Nachruf oder die Trauerrede stellt eine Würdigung des Lebenswerkes eines Verstorbenen dar. Dies bedeutet ein letztes Adieu, eine dankbare Erinnerung und soll ebenso helfen, einen tröstenden Blick nach vorne zu werfen.

«De mortuis nihil nisi bene.» – «Über die  Toten spricht man nur gut.»        (Chilon)

Haben Sie einen lieben Menschen verloren und möchten eine Trauerrede verfassen? Wenn jemand Nahestendes stirbt, fällt es vielen Menschen schwer, in dieser Ausnahmesituation über das Leben des Verstorbenen zu schreiben – vielfach blockiert der Schmerz den Wörterfluss. Ich übernehme dies gern für Sie, spreche auf Wunsch mit Verwandten, Freunden und Bekannten und schreibe eine ganz persönliche Trauerrede/Lebenslauf für die Abschiedsfeier. Wenn Sie möchten, stehe ich Ihnen auch als Trauerbegleiterin für die ganze Zeremonie zur Seite oder als Sprecherin für Trauerreden oder Nachrufe.

Sie möchten Ihren Nachruf gerne selber schreiben und wissen nicht genau wie? Gerne helfe ich Ihnen dabei.

Ich schreibe für Sie eine Trauerrede, die das Herz berührt und die Einzigartigkeit eines jeden Menschen hervorhebt.

 

kerze.jpg
Tröstende Worte wärmen das Herz